Datenschutz

Dura Contract misst dem Schutz Ihrer persönlichen Daten große Bedeutung bei. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie klar und transparent darüber informieren, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen.

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen und gehen daher mit personenbezogenen Daten sorgfältig um. Dura Contract hält sich in jedem Fall an die geltenden Gesetze und Vorschriften, einschließlich der Allgemeinen Datenschutzverordnung. Dies bedeutet, dass wir mindestens Folgendes tun sollten

  • Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Zweck verarbeiten, für den sie zur Verfügung gestellt wurden; diese Zwecke und Arten von personenbezogenen Daten sind in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben;
  • Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist auf die Angaben beschränkt, die für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, unbedingt erforderlich sind;
  • Sie um Ihre ausdrückliche Zustimmung bitten, wenn wir diese für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten benötigen;
  • geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen haben, die die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten;
  • Persönliche Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dies ist für die Erfüllung der Zwecke, für die sie zur Verfügung gestellt wurden, erforderlich;
  • Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten zu kennen und zu respektieren.

Als Dura Contract sind wir für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich. Wenn Sie nach dem Lesen unserer Datenschutzrichtlinie Fragen haben oder sich mit uns in Verbindung setzen möchten, verwenden Sie bitte die Kontaktdaten am Ende dieses Dokuments.

Verarbeitung der personenbezogenen Daten von Newsletter-Abonnenten

Die personenbezogenen Daten der Newsletter-Abonnenten werden von Dura Contract für folgende Zwecke verarbeitet:

  • Information der Person mit Hilfe von Nachrichten.

Die Grundlage für diese personenbezogenen Daten sind:

  • Das Anmeldeformular für den Newsletter;

Für den/die oben genannten Zweck(e) kann Dura Contract die folgenden personenbezogenen Daten von Ihnen erfragen:

  • Vorname;
  • Mittlerer Name;
  • Nachname;
  • E-Mail Adresse.

Ihre persönlichen Daten werden von Dura Contract für die genannte Verarbeitungsdauer gespeichert:

  • Während des Zeitraums der Registrierung.

Verarbeitung der personenbezogenen Daten von Interessenten, Stakeholdern/Lobbykontakten und/oder interessierten Parteien

Personenbezogene Daten von Interessenten, Stakeholdern/Lobbykontakten und/oder interessierten Parteien werden von Dura Contract zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Bereitstellung von Informationen in Form von Newslettern und/oder gezielten Kontakten.

Die Grundlage für diese personenbezogenen Daten sind:

  • Mündliche Zustimmung, Ausgabe einer Visitenkarte und/oder über einen Link auf LinkedIn;

Für den/die oben genannten Zweck(e) kann Dura Contract die folgenden personenbezogenen Daten von Ihnen erfragen:

  • Vorname;
  • Mittlerer Name;
  • Nachname;
  • Telefonnummer;
  • E-Mail Adresse.

Ihre persönlichen Daten werden von Dura Contract für die genannte Verarbeitungsdauer gespeichert:

  • Während des Zeitraums, in dem man als Interessent, Stakeholder/Lobbykontakt und/oder Interessent angesehen wird.

Weitergabe an Dritte

Wir können die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten an Dritte weitergeben, wenn dies für die Erfüllung der oben beschriebenen Zwecke erforderlich ist.

Zum Beispiel setzen wir Dritte ein für:

  • Die Betreuung der Internetumgebung des DSGVO-Programms;
  • die (finanzielle) Verwaltung zu übernehmen;
  • Bereitstellung von Newslettern und Einladungen.

Wir geben niemals personenbezogene Daten an andere Parteien weiter, mit denen wir keinen Verarbeitungsvertrag geschlossen haben. Selbstverständlich treffen wir mit diesen Parteien (Auftragsverarbeitern) die notwendigen Vereinbarungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Darüber hinaus werden wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten nicht an andere Parteien weitergeben, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben und erlaubt. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn die Polizei im Rahmen von Ermittlungen (personenbezogene) Daten von uns anfordert. In einem solchen Fall müssen wir kooperieren und sind daher verpflichtet, diese Daten zur Verfügung zu stellen. Wir können personenbezogene Daten auch an Dritte weitergeben, wenn Sie uns Ihre schriftliche Zustimmung erteilen.

Innerhalb der EU

Wir geben keine personenbezogenen Daten an Parteien mit Sitz außerhalb der EU weiter.

Minderjährige

Wir verarbeiten personenbezogene Daten von Minderjährigen (Personen unter 16 Jahren) nur, wenn eine schriftliche Einwilligung der Eltern, des Vormunds oder des gesetzlichen Vertreters vorliegt.

Aufbewahrungsfrist

Dura Contract bewahrt personenbezogene Daten nicht länger auf, als es für den Zweck, für den sie zur Verfügung gestellt wurden, erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist.

Sicherheit

Wir haben geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unrechtmäßiger Verarbeitung zu schützen, z. B. die folgenden Maßnahmen;

  • Alle Personen, die im Auftrag von Dura Contract Kenntnis von Ihren Daten nehmen können, sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.
  • Wir verwenden für alle unsere Systeme einen Benutzernamen und ein Passwort;
  • Wir pseudonymisieren und verschlüsseln personenbezogene Daten, wenn dies angemessen ist;
  • Wir erstellen Sicherungskopien der personenbezogenen Daten, um sie im Falle von physischen oder technischen Zwischenfällen wiederherstellen zu können;
  • Wir testen und bewerten unsere Maßnahmen regelmäßig;
  • Unsere Mitarbeiter sind über die Bedeutung des Schutzes personenbezogener Daten informiert.

Rechte bezüglich Ihrer Daten

Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhalten haben, einzusehen, zu korrigieren oder zu löschen. Sie können auch der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (oder eines Teils davon) durch uns oder einen unserer Auftragsverarbeiter widersprechen. Sie haben auch das Recht, dass wir die Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, an Sie selbst oder in Ihrem Namen direkt an eine andere Partei weitergeben. Wir können Sie auffordern, sich zu identifizieren, bevor wir auf die oben genannten Anfragen antworten.

Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage einer von Ihnen erteilten Einwilligung verarbeiten, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Reklamationen

Wenn Sie eine Reklamation über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns. Sollten wir mit Ihnen keine Einigung erzielen können, tut uns das natürlich sehr leid. Sie haben jederzeit das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde, der Aufsichtsbehörde im Bereich des Datenschutzes, einzureichen.

Fragen

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu unserer Datenschutzerklärung haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Kontaktangaben

Dura Contract
Europark Fichtenhain A 13A
47808 Krefeld, Deutschland
info@duracontract.de
Rufnummer +49 215 137 270

Dura Contract